Aktuelle News
Vom 27.06 bis 31.07.22 findet kein Unterricht statt !!! Infos & Anmeldung per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0172 2 77 93 94

Voraussetzung zum Erwerb der Führerscheinklasse B und BE ist die Teilnahme an einer theoretischen und praktischen Fahrausbildung in einer Fahrschule.

  • Für die Theorie sind 12 Doppelstunden Grundstoff (à 90 Minuten) und 2 Doppelstunden (bei Erweiterung 6 Doppelstunden) Zusatzstoff vorgeschrieben.
  • In der Praxis fallen bei Klasse B neben der Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung 12 Sonderfahrten an: 5 Überland, 4 Autobahn und 3 bei Dunkelheit.
  • Bei BE fallen neben der Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung 5 Sonderstunden an: 3 Überland, 1 Autobahn und 1 bei Dunkelheit.

Pflichtstunden für Klasse B (Auto) - andere Klassen

12 Praxisstunden à 45 Min. ( Sonderfahrten )

Manchmal reichen diese Stunden aber nicht aus, damit ihr fit für den Straßenverkehr seid. Wie viele Stunden tatsächlich benötigt werden, hängt von deiner Begabung, Mitarbeit und Motivation ab.

Du terminierst mit mir deine Fahrstunden und den Abfahrtort.